STOBIPREG

PU Emulsionsbeschichtung

  • Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten textiler Hebebänder
  • Schutz des Gewebes vor Beschädigungen durch Abrieb
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • hohe Flexibilität des beschichteten Gewebes
  • hervorragende Rutschfestigkeit

 

  • Beschreibung
  • Skizze
  • Material

 

Die neuartige STOBIPREG PU Emulsionsbeschichtung ist der bekannten Sprühbeschichtung ähnlich.
Aufgrund ihrer Struktur dringt sie jedoch tief in das Gewebe ein uns versiegelt somit die Faser. Die Schichtdicke „w“ beträgt daher nur 1/10 – 2/10 mm.

Vorteil: hervorragende Flexibilität bei gutem Abriebschutz des Gewebes, sowie erhöhte Rutschfestigkeit im Vergleich zur STOBIPREG Sprühbeschichtung.

Typische Anwendungsbeispiele sind das Heben von glatten Artikeln (z.B. ölige Rohre) Eine gute Säure – und Laugenbeständigkeit ist gewährleistet.

STOBIPREG - PU Emulsionsbeschichtungen können einseitig und beidseitig ausgeführt werden. Beschichtet werden sowohl fertig konfektionierte Gurte als auch Rohgewebe (Rollenware: diskontinuierliche Fertigung, Rollenlänge max. 50 m), welches erst nach der Beschichtung zu Gurten vernäht wird.

 

  • Material: PU Elastomer Farbe transparent. Schichtdicke ca. 0,1 – 0,2 mm.